Godshorner Feldmark kann erblühen

Dank vieler freiwilliger Helferinnen und Helfer war es eine gelungene Veranstaltung.

70 Frauen und Männer sammelten eifrig

Godshorn. Der Ortsrat Godshorn rief zur Flurreinigung auf und 70 Frauen und Männer kamen. Sie verteilten sich auf drei Fahrzeuge und eine Truppe sammelte zu Fuß im nördlichen Bereich den Unrat an Wegen und Plätzen auf. Die Treckerfahrer holten die gefüllten Müllsäcke ab und warfen sie in einen dafür abgestellten Container. Viele Jüngere nahmen an dieser Aktion teil. Die Jugendfeuerwehr war mit dabei und den Kindern hat es sogar Spaß gemacht. Das Wetter spielte mit, sodass nach getaner Arbeit die Würstchen draußen bei Sonnenschein gegrillt und gegessen werden konnten. Es war eine gelungene Veranstaltung dank vieler freiwilliger Helfer.