Gräfin Mariza im Eichenpark

Susanne Wiencierz (links) und Bettina Delius in Gräfin Mariza. (Foto: Operamobile/CH)

10. März: Ensemble Operamobile

Langenhagen. Das Ensemble Operamobile, Musikalischer Salon Langenhagen, spielt am Sonntag, 10. März, um 15 Uhr im Festsaal Eichenpark "Gräfin Mariza": Die erfolgreiche Mariza begegnet dem verarmten Tassilo. Es kommt, wie es kommen muss, nach einigen dramatischen Verwicklungen, herrlichen Melodien und schwungvoller Musik taucht Tassilos reiche Tante Josephina auf, hat alle seine Schulden bezahlt, Tassilo kann Mariza um ihre Hand bitten: Happyend.
Bettina Delius hat für Operamobile eine Fassung der bekannte gleichnamigen Operette von Emmerich Kálmán erarbeitet, welche allen Ensemblemitgliedern reichlich Gelegenheit zur Entfaltung ihrer Talente gibt und dem Publikum beste Unterhaltung bietet.
Ensemble: Bettina Delius, Susanne Wiencierz, Tadeusz Galczuk, Alexander Janacek, Achim Niedziella, Alexander Senger, Jürgen Flemming und Slawomir Saranok.
Eintritt: 23 Euro inklusive Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr, Restkarten an der Tageskasse ab 13.30 Uhr; Reservierung: Telefon (0511) 213 59 074.