Grünlicht falsch interpretiert

Die Stadtbahn hat das Auto voll erwischt. (Foto: O. Krebs)

83-Jähriger Autofahrer stößt mit Stadtbahn zusammen

Langenhagen (ok). Der 83-Jährige wollte nach Auskunft der Polizei von der Bothfelder Straße nach rechts Richtung CCL abbiegen, hat offensichtlich das Grünlicht für den Geradeaus-Verkehr falsch gedeutet. Er selbst hatte nämlich am frühen Montagabend noch Rot und krachte mit der Stadtbahn zusammen, die aus Richtung Langenforther Platz in die Haltestelle Zentrum einfuhr. Sie erwischte das Auto des Seniors voll seitlich. Der Autofahrer musste ärztlich versorgt werden; der Stadtbahnfahrer erlitt einen Schock. Die Strecke war eine Weile gesperrt.