Günther Rümper seit 40 Jahren dabei

Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Marco Brunotte (links) und der Abteilungsvorsitzende Klaus Dittmann (2. von rechts) ehrten Anette Bertram, Dieter Ott und Günther Rümper.

Zehn Neuzugänge bei Kaltenweider Sozialdemokraten

Kaltenweide. Auf ein recht erfreuliches Arbeitsjahr blickte der 1. Vorsitzende der SPD-Abteilung Kaltenweide, Klaus Dittmann, während der Jahreshauptversammlung zurück. Zahlreiche Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger fanden statt, unter anderem das Drachensteigen, die Treckerfahrt und die Stadtteilkonferenz. Auch was die Mitgliederentwicklung der Partei betrifft, ist er mit zehn Neuzugängen zufrieden. Besonders die jüngste Ausgabe der Mitgliederzeitung "Mühlstein" mit dem Straßenplan des Weiherfeldes sei sehr gut angekommen. Besonders geehrt wurden die Mitglieder Dieter Ott und Anette Bertram für 25-jährige und Günther Rümper für 40 Jahre Mitgliedschaft.