Gymnasium entlässt 89 Abiturienten

Annika Kreitlow und Maximilian Nussbaum mit Note 1,0

Langenhagen. 89 Abiturientinnen und Abiturienten haben in der Aula des Schulzentrums ihre Abiturzeugnisse erhalten. Damit endet die Schulzeit dieser jungen Leute, die hervorragende Ergebnisse in der Abschlussprüfung erreicht haben. 15 von ihnen schlossen mit einer "eins vor dem Komma“ ab, beste Abiturienten mit der Traumnote 1,0 sind Annika Kreitlow (Sprachliches Profil) und Maximilian Nussbaum (Musikprofil).
"Der Abiturjahrgang 2014 ist ein Jahrgang, der in achtjähriger Gymnasialzeit herausragende Kreativität, hohe Zuverlässigkeit, starkes Problembewusstsein und hohes Engagement zeigte", bestätigt Schulleiterin Irene Kretschmer, die zudem den Mitgliedern des Schülerrats ihren Dank ausspricht. "Die Abiturientinnen und Abiturienten haben im Musikprofil tolle Aufführungen präsentiert, im naturwissenschaftlichen Bereich überzeugend gearbeitet, waren sprachlich engagiert und überzeugend in gesellschaftswissenschaftliche Diskussionen involviert. Alle diese Kompetenzen werden ihnen auf dem Weg, den sie jetzt beginnen, hilfreich sein," lobt sie.
Das Abitur 2014 bestanden haben: Stefan Aladzic, Ayham Alkhalil, Arne Anders, Johanna Axt, Tatja Baumgarte, Theo Bochmann, Renke Reinhard Boekhoff, Franziska Brandt, Mona Brennecke, Henry Brinkmann, Patrick Brodersen, Benjamin Buballa, Sara Czyrnik, Jana Deppe, Katharina Drinkuth, Martin Dyck, Sandra Etzold, Isabel Fritz, Kristof Gantzer, Klara Gosewisch, Michelle Gössler, Carolin Gresch, Marc Grgic, Felix Groth, Eva Kristin Grott, Anna-Lena Gründel, Lukas Hafermann, Lara Hattendorf, Henrik Häusler, Tim Heinrich, Alexandra Hellfeuer, Annika Höpe, Philipp Hoyer, Kim Kristina Huhnd, Franziska Janßen, Igor Kartamyschew, Selin-Isabel Keller, Tim Ketter, Tabea Klaus, Nicole Klimas, Markus Knaebel, Franziska Kolleck, Luise Krajewski, Annika Kreitlow, Eileen Krups-Gegg, Karolin Kuntz, Hanna-Hedwig Kurz, Alexander Lemke-Schaad, Olga Lysyuk, Alina Martens, Oliver Mattutat, Sophie Menzel, Nils Meyerhoff, Philipp Mühl, Pascal Müller, Stella Nafziger, Helen Negusse, Sönke Nordmeyer, Maximilian Nussbaum, Birte Oberbossel, Sina Oczko, Yasin Öztorun, Lars Reßmann, Duha Salim, Diar Sarkan, Katharina Schäfer, Kathrin Schendel, Jasmin Schmiechen, Lina Sophie Schmitz, Luise Schrader, Bennet Schwarze, Beritan Seven, Yasin Seven, Daniel Specht, Helene Stegemann, Carolin Straube, Folke Syrowy, Adia Taha Basch, Jinda Taha Basch, Andrej Tchebotarenko, Khiet-Nhi Thang, Larissa Thiemig, Luca Tomhave, Martha Tosch, Miriam Venz, Helen Werner, Julia Wert, Oliver Tobias Wirth und Anja Wojcik.