Haltung und Gestik

VHS-Schülerkurse in den Herbstferien

Langenhagen (jw). Die Volkshochschule bietet Schülerinnen und Schülern in der zweiten Woche der Herbstferien ein vielfältiges Programm. Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren können in einem „Wen-Do-Seminar“ von Mittwoch, 26. Oktober bis Freitag, 28. Oktober lernen, sich wirkungsvoll zu schützen und zu verteidigen. Dabei wird auch die Selbstbehauptung mit Worten, Gestik und Körperhaltung trainiert. Ebenfalls vom 26. bis 28. Oktober werden zwei Kletterkurse für Jungen und Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren angeboten. Dort erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alpine Grundtechniken. Das Klettern fördert außerdem die Konzentration und das Körpergefühl, das gegenseitige Sichern stärkt die Verantwortung und das Vertrauen der Schüler. Die Volkshochschule bietet in der zweiten Ferienwoche auch Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 13 die Möglichkeit, schulischen Lernstoff in Englisch und Mathematik zu wiederholen und zu festigen. Anmeldungen werden in den Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im „VHS-Treffpunkt“ sowie schriftlich oder über ihre Internetseite www.vhs-langenhagen.de entgegen genommen. Weitere Informationen unter der Telefonnummer (05 11) 73 07 97 15.