Im Fach Englisch gemessen

Elisaeth Lehmann belegte landesweit einen herausragenden dritten Platz.

IGS: Großer Erfolg beim Big Challenge Wettbewerb online

Langenhagen. Wegen der erneuten Schulschließung vor den Weihnachtsferien 2020 bis Mitte Mai 2021 fand der „Big Challenge“ – Wettbewerbs (The first English Contest for Schools) dieses Mal nur online statt.
53 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis neun haben die Chance wahrgenommen, sich landes- und bundesweit mit Schülerinnen und Schülern anderer Schulen in der Kategorie Sprinter im Fach Englisch online zu messen in Übungen zur Landeskunde und Grammatik sowie zum Leseverstehen und Vokabular.
Elisabeth Lehmann aus der 9.3 belegte landesweit den herausragenden dritten Platz mit 335 Punkten von 350 und ist damit auch Erste ihres Jahrgangs an der IGS Langenhagen. Bereits 2020 belegte Elisabeth bundesweit den ersten Platz der achten Klassen mit hundert Prozent im Lese- und 98 Prozent im Hörverstehen.
Carlotta Steege aus der 6.3 und Anna Lea Weissenfeld aus der 5.3 erzielten
erste Plätze in ihren Jahrgängen mit mehr als 300 Punkten.
Paul Lehmann gewann den Wettbewerb in der siebten  Klasse und Lina Brand in der
achten Klasse innerhalb des Jahrgangs.
Deutschlandweit haben insgesamt 45.798 und europaweit insgesamt 321.537 Schüler teilgenommen.