Im Stadtpark entsteht ein „Pfad der Sinne“

Arbeiten sollen bis Ende Oktober abgeschlossen sein

Langenhagen. Im Bereich des Mehrgenerationen-Bewegungsparks, der Boule-Bahnen und des Spielplatzes entsteht derzeit ein „Pfad der Sinne“. Der etwa zwei Meter breite und 15 Meter lange Weg ist unterteilt in elf Abschnitte mit unterschiedlichen Materialien. Entlang des Weges, welcher vom Mehrgenerationen-Bewegungspark in Richtung Ernst-August-Nebig-Allee verläuft, hat die beauftragte Firma am Freitag bereits einen Teil der Grasnarbe entfernt. Im Laufe dieser Woche will sie damit beginnen, die steinerne Umfassung anzulegen. Alle Arbeiten sollen bis Ende Oktober abgeschlossen sein.