Impression, Improvisation, Komposition

Die Ausstellung ist noch bis zum 26. Juni zu sehen.

Eröffnung der Ausstellung „Acrylmalerei“ am 20. Mai

Langenhagen. Unter dem Titel „Impression, Improvisation, Komposition“ werden ab Mittwoch, 20. Mai, Werke von Teilnehmenden aus dem Acrylmalkurs der Volkshochschule im vhs-Treffpunkt ausgestellt. Die Eröffnung der Ausstellung findet um 19 Uhr statt. Die Bilder zeigen eine kleine Retrospektive der vergangenen Jahre, in denen sich die Teilnehmenden unter der Leitung von Kursleiterin Claudia Schmidt in dieser Technik erprobt haben. Nicht das perfekte Ergebnis steht dabei im Vordergrund, sondern die individuelle künstlerische Entwicklung, bei der das einzelne Bild als „Meilenstein auf einer Wanderung" gilt, und das Festhalten eines Augenblicks. Die Werke sind Arbeitsergebnisse von Ungeübten wie Fortgeschrittenen.
Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 26. Juni.