Judo Kids Cup U11

Amine Snoussi im Wettkampf.

Judoka aus Godshorn im Wettkampf

Der Judoclub Godshorn hat nun mit der Gruppe U11 beim Kids Cup in Melldendorf teilgenommen. Für einige war es der erste Wettkampf und sie waren entsprechend aufgeregt.
Amine Snoussi, Edward Kiselev und Tim Winnefeld, die schon im letzten Jahr in der U11 gekämpft haben, zeigten sich sicher. Tim siegte drei Mal mit Ippon und nahm die Goldmedaille mit nach Hause. Amine und Eduard traten leider in der gleiche Gruppe an. Eduard konnte mit unterschiedlichen Techniken punkten und lies sich nur einmal vom Gegner einschüchtern. Er belegte Platz 2. Amine, der den schönsten Hüftwurf des Turniers brachte, belegte nach zwei gewonnenen Kämpfen, Platz 3. Auch Mika Trümper gelang es drei Mal zu siegen und damit den 2. Platz zu belegen.
Robin Kalmring und Collin Karow gewannen je eine Begegnung und bekamen die bronzene Medaille.
Für Dominik Lenz und Fabrice Karow gab es die ersten Kampf-Erfahrungen und Platz 5.