Karneval in Godshorn

Die Teilnehmer freuten sich über die schön dekorierten Tische bei der Faschingsfeier.

Fantasiereiche Kostüme bei der AWO

Godshorn. Rund 30 Teilnehmer feierten in der Tagesstätte der AWO Godshorn Fasching. Ein schöner Anblick war wieder einmal die Dekorationen, wie so oft von den Helferinnen liebevoll erstellt. Sehr schön auch die teils fantasiereichen Kostüme. Der Vorsitzende Friedhelm Schulz und Ruth Eichler trugen einen Sketch vor. Die Tagesstättenleiterin Heidrun Schulz und Walter Müller erzählten witzige Geschichten. Weil der Musiker ausgefallen war, wurde die Musik von der CD abgespielt. Bei Kaffee und Krapfen verbrachte man einen fröhlichen Nachmittag.