Kaum Kommunikationsprobleme

Die Austauschgruppe vor dem Langenhagener Rathaus.

Brinker Grundschule hatte Besuch aus Polen

Langenhagen. Auch in diesem Jahr hatte die Grundschule der Brinker Schule wieder Besuch aus Polen. 20 Schülerinnen und Schüler von acht bis zehn Jahren und ihre Lehrerinnen haben gemeinsam mit gleichaltrigen Brinker Schülern und der Begleitung die vergangene Woche zusammen im CVJM-Heim in Abbensen verbracht. Deutsche und polnische Kinder konnten sich bei Spiel und Spaß, vielen Ausflügen und gemeinsamen Veranstaltungen gut kennen lernen, so dass der Abschied allen ziemlich schwer fiel. Auf besonderen Wunsch der polnischen Austauschschüler stand auch in diesem Jahr wieder der Besuch im Zoo Hannover an, der durch eine Führung noch interessanter wurde. Besonders die vielen Tierbabys hatten es den jungen Besuchern angetan. Mit großem Engagement übersetzten dabei die polnischen Lehrerinnen. Ein Highlight war auch die Fahrt
nach Hameln und die Bekanntschaft mit dem Rattenfänger. Alle Kinder kannten sich sehr gut mit der Sage vom Rattenfänger von Hameln aus, weil sie zuvor natürlich auch verschiedene Arbeiten zu diesem Thema erledigen mussten. In gemischten Gruppen malten und puzzelten sie beeindruckende Rattenfängermotive.
Da die polnischen Kinder schon in der Grundschule Deutsch lernen und durch ihre
Lehrerinnen sprachlich unterstützt wurden, gab es kaum Kommunikationsprobleme. Und wenn doch, so halfen Hände und Füße, Gestik und Mimik bei der Verständigung mit den deutschen Austauschschülern. Deshalb wurde auch die Geografiestunde bei Bürgermeister Friedhelm Fischer, der es sich nehmen ließ, die Austauschschüler und deren Gastgeber zu empfangen, ein großer Erfolg.
Ein besonderes Erlebnis des Schüleraustauschs war der Besuch der polnischen Schüler in den deutschen Familien, wo sie am Ende der Woche erfahren konnten, wie die Austauschpartner wohnen und leben. Die anschließende Abschlussparty wollte dann auch kein Ende nehmen, so gut verstanden sich die Schüler.
Im nächsten Jahr wird der deutsch-polnische Schüleraustausch der Brinker Grundschule in Polen stattfinden. Bis dahin haben sich Lehrer und Schüler vorgenommen, endlich einen Grundwortschatz Polnisch zu erlernen.