Keine Angst vor Deutsch und Mathe

Die Grundschüler sollen in Mathe und Deutsch fit gemacht werden.

Verein FEBEL bietet kostenloses Lerntraining an

Kaltenweide. Der Verein FEBEL bietet auch in diesem Schuljahr wieder kostenloses Lerntraining an. Dieses Angebot richtet sich an Grundschulkinder in Kaltenweide und findet jeden Mittwoch von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Arche an der Kananoher Straße 19 statt. "Das Angebot ist kostenlos, weil es durch Spenden finanziert und von Ehrenamtlichen geleistet wird. Es ist jedoch nicht umsonst, weil Kinder sicher davon profitieren und ihre Fähigkeiten in Deutsch und Mathematik steigern", sagt der Leiter Dündar Karahamza und fügt hinzu: "Wir orientieren uns beim Lerntraining nach dem aktuellen Unterrichtsstoff. Wir sehen dieses Angebot als eine Ergänzung zu den übrigen Bemühungen in Kaltenweide, die Mathe- und Deutsch-Defizite der Kaltenweider Grundschulkinder zu minimieren und eine erfolgreiche Primarstufe für viele Kinder zu ermöglichen." Für Rückfragenoder Anmeldungen steht Karahamza unter der Telefonnummer (0179) 5 30 63 40 oder per Mail unter FfdS-Kaltenweide@web.de zur Verfügung.