Kinder bauten gemeinsam eine Stadt

Die Ferienkinder hatten in der FeG beim Lego-Bauen viel zu tun.

Legowoche der Freien evangelischen Gemeinde

Kaltenweide. 60 Kinder haben bei der Legowoche der Freien evangelischen Gemeinde Kaltenweide (FeG) mit 200.000 Legosteinen eine Stadt geschaffen: Stadion, Pyramide, Flughafen, Schwimmbad, Ferienanlagen, Bauernhof, Häuser, alle möglichen Gebäude waren vertreten. Es wurde mit viel Liebe zum Detail gebaut. Drumherum gab es ein fetziges Programm mit Spielen, Basteln und spannenden Geschichten aus der Bibel. Täglich gab es ein warmes und leckeres Mittagsessen. Abschließend nach einer kurzen Andacht hatten alle die Möglichkeit die Bauwerke der Kinder zu bewundern. Eine gelungene Aktion, die dank der vielen Helfern gut geklappt und allen Spaß gemacht hat. Die Legowoche wurde übrigens unter anderem von der Internationalen Stiftung Leben unterstützt. In den Sommerferien 2019 wird es wohl wieder eine Aktion in der FeG geben. Bis dahin sind natürlich alle Interessierten zum Gottesdienst jeden Sonntag um 11 Uhr eingeladen. Weitere Informationen zur Gemeinde gibt es auf der Internetseite www.feg-kaltenweide.de.