Kita „Eentje Rummert“ erweitert

Gesine Saft, erste Vorsitzende des DRK-Ortsverein Langenhagen (Mitte hinten) freut sich mit der Kita-Team.

DRK-Ortsverein spendet Turnbänke

Langenhagen. Dank einer Spende des DRK-Ortsvereins in Höhe von 500 Euro konnte die Langenhagener DRK-KiTa „Eentje Rummert“ Balance- und Turnbänke für den Bewegungsbereich anschaffen. „Es ist toll, dass Gesine Saft vom DRK-Ortsverein an uns gedacht hat. Denn mit den Balance- und Turnbänken können wir viele verschiedene Übungen für das Gleichgewicht und die Körperbeherrschung mit den Kindern machen“, freut sich Manuela Huy, Leiterin der DRK-Kindertagesstätte „Eentje Rummert“, über die Anschaffung. Die Spende ist ein Teil des Erlöses aus einem Benefizkonzert, das der DRK-Ortsverein Langenhagen im August vergangenen Jahres organisierte.
Als Dankeschön luden die Kinder der DRK-KiTa und Manuela Huy die Ortsvereinsvorsitzende Gesine Saft in die Einrichtung ein. Bei ihrem Besuch konnte sie sich davon überzeugen, welche Übungen die Kinder an den Bänken machen können.