Kollegium verjüngt sich weiter

Aus dem Dienst verabschiedet: Bernd Deiters (links) und Jürgen Buhck.

IGS verabschiedet Jürgen Buhck und Bernd Deiters

Langenhagen. Zwei gestandene Lehrkräfte aus der Frühzeit der Gesamtschule haben die IGS jetzt zum Halbjahrsende verlassen. Jürgen Buhck (Mathematik/Physik) arbeitete an der IGS seit 1977 und ist vielen Schülerinnen und Schülern vor allem durch seinen trockenen Humor in Erinnerung. Bernd Deiters unterrichtete an der IGS seit 33 Jahren Englisch und Sport. Er baute in den 90er Jahren die erfolgreichste Volleyball-Mädchenmannschaft in der 42-jährigen Geschichte der Schule auf. In einer kleinen Feierstunde dankte die Schulgemeinschaft beiden und verabschiedete sie. Zum Ausgleich für die Abgänge begrüßte Schulleiter Wolfgang Kuschel zwei neue Lehrkräfte: Sascha Meixner wird künftig Mathematik und Physik und Gregor Warweg Gesellschaftslehre und Religion unterrichten. Ergänzt werden sie durch die Referendarin Denise Schille.