Kooperation mit den Scorpions

Langenhagen. Seit ein paar Tagen ist es ganz offiziell auf der Internetseite der Hannover Scorpions (www.hannoverscorpions.de) zu sehen: Der SC Langenhagen mit seiner Eishockey-Abteilung ist der offizielle Nachwuchs-Kooperationspartner des amtierenden deutschen Eishockeymeisters. 
Die Wahl fiel auf die Langenhagener Junior Jets nicht zuletzt aufgrund der hervorragenden Jugendarbeit, die der Vorsitzende und sportliche Leiter Lenny Soccio gemeinsam mit seinem Trainerstab und dem Abteilungsvorstand leistet.
Am Namen der SCL-Abteilung wird sich nach Auskunft des stellvertretenden Abteilungsleiters nichts ändern, lediglich der Zusatz „Kooperationspartner der Hannover Scorpions“ wird dem Namen Junior Jets hinzugefügt um auch nach außen die Nähe zum deutschen Meister zu demonstrieren.
Weitere Informationen finden Interessierte auch unter www.SCL-Eishockey.de.