KreativZeit in Langenhagen

An vielen Ständen kann wieder gestöbert werden.

Kunsthandwerkermarkt feiert Jubiläum

Langenhagen. Das letzte Märzwochenende ist wieder KreativZeit in Langenhagen. Dieser besondere Kunsthandwerkermarkt feiert ein Jubiläum, es ist bereits die 15. KreativZeit, die von Sabine Sickau und Heike Spiekermann gemeinsam organisiert wird. Mit Ehrgeiz, persönlichem Engagement und der Unterstützung von Freunden und Familie haben die Veranstalterinnen eine große Bekanntheit dieses Marktes weit über Langenhagen hinaus erreicht.
Ein Zeichen für die hohe Qualität dieser Veranstaltung sind unter anderem die weite Anreise, welche die Aussteller auf sich nehmen, um hier bei der KreativZeit dabei sein zu können. So kommen etwa handgefertigte Taschen aus Berlin, Zeichnungen und Grafiken aus Warburg oder ausgefallene Lampen aus Bielefeld. Selbstverständlich haben die Veranstalterinnen auch großen Wert auf Kunsthandwerker aus der Region gelegt. So sind zum Beispiel Carolin und Christel im Spring mit SchmuckArt, Marianne Storbeck mit Glasdesign, Ina Bause mit niedlichen Häkel-Ideen, Elke Schatz mit Papierarbeiten und Sylvia Tischer mit feinen Näharbeiten als Langenhagener Kunsthandwerkerinnen mit dabei. Selbstverständlich auch aus Langenhagen sind Sabine Sickau, sie hat wieder handgetöpferte Lieblingsdinge als Motto, und Heike Spiekermann mit Handgefilztem.
Neben diesen wunderschönen Ständen finden die Besucher selbstverständlich auch wieder liebevoll dekorierte Stände mit handgefertigten Seifen, handbemalten Natur-Eiern, handgefertigten Bonbons und Marshmallows, Upcycling-Ideen, Floristik und Dekorationen aus Naturmaterialien, Textildesign-Ständen, Seide und die Holzarbeiten von Gerd Meier sowie die farbenfrohen Holzdekorationen von Steffi Marten.
Die beiden Veranstalterinnen Heike Spiekermann und Sabine Sickau freuen sich wieder auf viele Besucher. Die außergewöhnlichen Öffnungszeiten am Freitag, 29. März, von 15 bis 21 Uhr und am Sonnabend, 30. März, von 11 bis 20 Uhr bieten sicherlich auch bei dieser Jubiläumsveranstaltung allen Interessierten Gelegenheit, diese besondere Ausstellung zu besuchen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist wie immer frei.
Der Festsaal befindet sich im Eichenpark Langenhagen, Stadtparkallee 15. Aufgrund der Baustellensituation rund um den Festsaal bitten die Veranstalterinnen um Benutzung der kostenfreien Parkplätze an der Walsroder Straße und in der näheren Umgebung. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage unter www.kreativzeit-langenhagen.de.