Langenhagen erweitert Angebot im Schnelltest-Zentrum

Ab dem 29. März wird montags bis sonnabends getestet

Langenhagen. Die Stadt Langenhagen erweitert ihr Angebot für kostenlose Covid-19-Schnelltests im Schnelltest-Zentrum im Rathaus. Ab Montag, den 29. März, sind Terminvereinbarungen montags bis samstags möglich. „Unser Angebot wird sehr gut angenommen“, sagt Bürgermeister Mirko Heuer. „Nachdem jetzt die Möglichkeit geschaffen wurde, Leistungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung abzurechnen, haben wir das natürlich beantragt und können unser Angebot ab Montag erweitern“, so der Bürgermeister weiter. Die Testungen sind künftig jeweils Montag, Dienstag und Sonnabend von 8 bis 13 Uhr sowie Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 13 bis 18 Uhr möglich. Jeder Bürger kann sich derzeit einmal pro Woche testen lassen. Die Termine sind eine Woche im Voraus online unter www.langenhagen.de/schnelltest-zentrum und zu den Anrufzeiten des Bürgertelefons auch telefonisch buchbar. Das Bürgertelefon ist derzeit montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr telefonisch unter (0800) 73 07-000 erreichbar.