Langenhagener Verein hilft

Vereinsmitglied Ramo Smajlovic, verkleidet als Weihnachtsmann, überreicht ein Paket.

Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder in Bijeljina

Langenhagen. Zum 24. Mal hat der Langenhagener Verein „Hilfe für das junge Leben“ mit Unterstützung des Zwölf-Apostel-Kindergartens und Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Langenhagen Weihnachts- und Neujahrspakete an bedürftige Kinder in der Partnerstadt Bijeljina verteilt. Seit 1997 engagiert sich der Verein für freundschaftliche Beziehungen mit der im Nordosten von Bosnien-Herzegowina gelegenen Stadt. Neben Hilfeleistungen und Unterstützung für junge Menschen haben sich Jugendbegegnungen als Schwerpunkt des Vereins etabliert.
Die Vorstandsmitglieder Michaela Ramünke und Zeljko Dragic bedanken sich in Namen der Kinder und ihrer Familien für die tolle Unterstützung aus Deutschland.