Leistung im Vergleich

Lotte Lindner und Till Steinbrenner vervielfachen den lang gestreckten Raum des Kunstvereins.

Kunstverein für ADKV ART Cologne-Preis nominiert

Langenhagen (gg). Zum dritten Mal ist der Kunstverein Langenhagen für den Preis für Kunstvereine, den der Dachverband der Kunstvereine Deutschlands ADKV in Kooperation mit der ART Cologne vergibt, nominiert. "Dieser Preis ist sozusagen der Oscar für Kunstvereine, und wir freuen uns natürlich ganz besonders wieder nominiert zu sein", sagt Ursula Schöndeling, die seit 2008 die künstlerische Leitung in Langenhagen hat. Bereits 2006 und 2010 war der Kunstverein nominiert. "Das dokumentiert das andauernde bundesweite Interesse und die Anerkennung unserer
Ausstellungs- und Vermittlungsarbeit. Wir haben uns über die letzten Jahre
einen sehr guten Ruf erworben", sagt Holger Graab, Vorstand im Kunstverein
Langenhagen seit 2006.