Lese-Medaillen vergeben

Als Belohnung gab's für die eifrigen Leserinnen und Leser ein Buch nach Wahl.Fotos: O. Krebs

Abschlussfeier an Kaltenweider Grundschule

Kaltenweide (ok). Die Klassenarbeiten sind für dieses Jahr erledigt, am Donnerstag ging’s für die Schülerinnen und Schüler aus Langenhagen in die wohlverdienten Weihnachtsferien. Die Schüler und Lehrer der Kaltenweider Grundschule trafen sich in der neuen Sporthalle, um gemeinsam den Jahresabschluss zu feiern. Neben den Vorführungen der Tanz-AG und des Chores stand noch ein Highlight auf dem Programm: Die Medaillen im Vorlesewettbewerb der Klassen 2 bis 4 wurden vergeben; die Mädchen und Jungen, die in ihren Altersstufen jeweils auf dem Gold-, Silber- und Bronzerang gelandet waren, durften sich ein Buch ihrer Wahl vom Büchertisch nehmen, das in den Weihnachtsferien sicherlich verschlungen wird. Organisatorin Roswitha Stockhausen war mit den Leseleistungen der Kids insgesamt sehr zufrieden; besonders die Drittklässler hätten überzeugt. Auf dem ersten Platz landeten Marie Franz (2c), Linn Degner (3a) und Caren Müller (4b). Zweite wurden Mithuschan Sivanathan (2a), Philipp Krüger (2b), Benjamin Schwetz (3b) und Thore Krebs (4d). Und auf den dritten Platz lasen sich Laura Kiss (2b), Julian Buecker (3d) und Jessica Vorrath (4d).