Lizenz für Scorpions

Eishockey-Oberliga: 26 stellen Anträge

Langenhagen/Wedemark. Alle 26 antragstellenden Vereine, darunter auch die Hannover Scorpions, haben die Zulassung für die Eishockey-Oberliga-Saison 2021/22 erhalten. Rückkehrer in die Oberliga Nord ist dabei der ESC Wohnbau Moskitos Essen, der vor der zurückliegenden Saison um den Rückzug aus finanziellen Gründen ersucht hatte. Somit weist die Oberliga Nord in der kommenden Spielzeit eine Stärke von 14 Clubs auf, während in der Oberliga Süd aktuell zwölf Teams spielen werden. Auch die Selber Wölfe als sportlich aufstiegsberechtigter Oberliga-Meister haben formal eine Meldung für den Oberliga-Spielbetrieb abgegeben.