"Mach mit - pack es an!"

8. September: Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Langenhagen. Zum Tag der offenen Tür lädt die Ortsfeuerwehr Langenhagen Freunde und Feuerwehrinteressierte am Sonnabend, 8. September, ab 10 Uhr auf das Gelände an der Konrad-Adenauer-Straße 11 ein. "Mach mit - pack es an!" lautet das Motto.
Geboten werden den Gästen neben einer Fahrzeug- und Geräteschau mehrere Einsatzübungen, in denen die Kameraden der Ortsfeuerwehr die vielfältigen Tätigkeitsbereiche aufzeigen. Über den klassischen Löscheinsatz bis hin zur technischen Hilfeleistung werden den Besuchern mehrere Szenarien geboten. Auf einem Feuerwehrparcours können Besucher sich mit Feuerwehrbekleidung ausrüsten und über mehrere Stationen die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr selbst ausprobieren.
Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und einen eigenen Bereich, der durch die Jugend- und Kinderfeuerwehr betreut wird, bei dem Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Wer wissen will, wie er sich und seine Familie schützen kann, hat Gelegenheit, sich über Rauchmelder und Löschdecken zu informieren.
Ortsbrandmeisterin Regine Rust-Wesener freut sich auf die kommende Veranstaltung: "Gerade durch die Präsenz der Feuerwehr im Stadtkern von Langenhagen sehen viele Passanten die nur aus freiwilligen Helfern bestehende Feuerwehr zu Tag- und Nachtzeiten ausrücken. Nun haben sie die Möglichkeit auch mal hinter die Kulissen zu schauen und wer weiß, vielleicht besteht Interesse, bei uns in der Kinder-, der Jugend- oder der Aktiven Feuerwehr Mitglied zu werden oder sich einmal den Ausbildungsdienst anzuschauen."