Machen sich gemeinsam für die Aktion stark: Astrid Kroß (Marktleiterin EDEKA-Center Weserstraße, von links), Andrea Wöhler (stellvertretende Marktleiterin EDEKA-Center Weserstraße), Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch, Philipp Hennerkes, EDEKA, Petra Pape, Gleichstellungsbeauftragte Burgdorf, Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Sozialesm Gesundheit und Gleichstellung, Fabian Fräulin, Geschäftsführer Wilhelm Cramer GmbH, Armin Pollehn, Bürgermeister Burgdorf und Bettina Stolt, EDEKA.

(Foto: EDEKA Minden-Hannover/Chrtistian Schwier)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: "Zuhause ohne Gewalt“ – Plakat-Aktion in EDEKA-Märkten