Maibowle und Rosen zum Muttertag

Sogar das Tanzbein wurde am Sonntag geschwungen.

Altenzentrum Eichenpark lässt Mütter hochleben

Langenhagen. Am Sonntag war es wieder einmal so weit: Ein großes Dankeschön ging an die Mütter aller Generationen. Auch im Altenzentrum Eichenpark wurde dieser Tag wie jedes Jahr ganz im Zeichen der Mütter begangen. Angefangen mit einem Topfröschen zum Frühstück für jede Bewohnerin des Seniorenheims, ging es um 10 Uhr traditionell weiter mit der Muttertagsfeier, die an diesem sonnigen Frühlingstag sogar im Freien stattfinden konnte. Mit einem Glas Maibowle für Gäste und Bewohner wurde das Fest eröffnet, und manch einer schwang später bei den mitreißenden Klängen des Evergreen-Expresses das Tanzbein. Ein Ratequiz sorgte für viel Erheiterung und brachte einer Bewohnerin einen Gutschein für die hauseigene Cafeteria ein. Zum Mittagessen mit leckerem Spargelverabschiedeten sich die rund 80 Besucherinnen und Besucher wieder in Vorfreude auf die nächste Veranstaltung, dem „Tanz im Mai“, mit Live- Musik.