Mehr als 10.000 Euro Schaden

Nach dem Diebstahl war es auf der Terasse des Biergartens ziemlich kahl geworden. Ein Ampelschirm – wie abgebildet – sowie diverse Stühle und Tische fehlten. Foto: K. Raap

Dreiste Diebe "besuchten" den TSV Godshorn

Godshorn (kr). Jürgen Sieker, neuer Pächter der Sportheimgaststätte "Treffpunkt" beim TSV Godshorn, war doch ziemlich fassungslos, als er am vergangenen Freitag, wenige Wochen nach seiner Neueröffnung, registrieren musste, dass 21 seiner brandneuen Stühle und drei Sechser-Tische, alle in grauem Metallic-Design, gestohlen worden waren. Außerdem fehlte einer der beiden modernen vier Meter hohen Ampelschirme. Den Verein traf es noch ärger. Die Diebe knackten die Schlösser von einem Schuppen und zwei Containern. Ihre Beute unter anderem: Zwei hochwertige Rasenmäher, weitere Gartengeräte, eine Kettensäge und drei Kanister Diesel. Der schlimmste Verlust war die Entwendung einer exklusiven Musikanlage. Der TSV Godshorn schätzt den Gesamtschaden auf mehr als 10.000 Euro.
Die Diebe müssen in der vergangenen Woche zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 8.20 Uhr, zugegriffen haben. Hinweise von Zeugen, sie werden natürlich vertraulich behandelt , nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109 42 15 entgegen.