Minsterbesuch und lange Nacht

Wissenschaftsminister Björn Thümler kommt am Donnerstag, 19. September, zur VHS nach Langenhagen.

VHS-Geburtstagsveranstaltungen am 19. und 20. September

Langenhagen (ok). 70 Jahre Volkshochschule Langenhagen – 100 Jahre Volkshochschulen in Deutschland: Zwei runde Geburtstage, die an zwei Tagen im September ausgiebig gefeiert werden. In den VHS-Treffpunkt an der Konrad-Adenauer-Straße kommt am Donnerstag, 19. September, um 17.15 Uhr der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, nicht zuletzt, um sich mit VHS-Leiterin Annette v. Stieglitz auszutauschen. Der Eintritt zu dieser Versanstaltung ist frei. Am Freitag, 20. September, startet dann die lange Nacht der Volkshochschulen um 17.30 Uhr im VHS-Treffpunkt. Annette v. Stieglitz wird über Aufbruch in die Zukunft von 1919 bis 2019 referieren. Dazu wird es unter anderem eine Musik-Text-Bild-Collage unter dem Titel "Brüchige Moderne –Straßenkampf und Lebenslust" aus dem turbulenten Berlin der 20er Jahre geben sowie Jazz, Soul und Impressionen aus dem VHS-Alltsg. Der Eintritt liegt bei zehn Euro.