Mit Glück als Motto ausgestattet

Anne Basedau (von links), Werner Bürgel, Anna Thumser, Franziska Fledmann und Lisa Rempe präsentieren den neuen Jahreskalender im Haus der Jugend. (Foto: G. Gosewisch)

Kirchenkreis präsentiert Termin-Kalender

Langenhagen (gg). „Wer über Glück nachdenkt und sich mit dem Ziel beschäftigt, glücklich zu werden, hat gute Voraussetzungen, um sich wirklich glücklich zu fühlen“, so die Überzeugung von Anna Thumser, Diakonin im Kirchenkreis. Gemeinsam mit Werner Bürgel, Jugendwart im Kirchenkreis, stellte sie nun im Haus der Jugend am Langenforther Platz den Veranstaltungskalender des Jugenddienstes im Kirchenkreis vor, der unter dem Motto „Glück“ erarbeitet wurde. „Ohnehin drängt sich das Wort Glück auf. Denn Freude und Spaß ist für die Jugendlichen in unseren Veranstaltungen einfach wichtig“, erklärt Anna Thumser. Auf die Vielfalt in den Jugendangeboten weist Werner Bürgel hin, das Fortbildungen, Reisen, Mitmach-Aktionen und vieles mehr enthält. Und einfach prima sei die Unterstützung von Anna Thumser, aber auch von Praktikantin Franziska Feldmann und Liesa Rempe, die ihr „Freiwilliges soziales Jahr“ absolviert. Gemeinsam mit Reni Kruckemeyer-Zettel, Jugendpastorin im Kirchenkreis, sei eine gute Entfaltung möglich. Sogar für seinen nahenden Ruhestand hat Werner Bürgel bereits vorgesorgt: Anne Basedau ist seine Nachfolgerin im Amt, war zuvor im Kirchenkreis Peine tätig. Sie hat Religions- und Sozialpädagogik in der Hochschule Hannover studiert und ist Diakonin.