Mit großer Lesefreude

Sie können alle sehr gut vorlesen: Sorian Brückner (von links), Aurora Reuper, Leni Manoharan, Tugce Sahin, Levin Kloos und Alexander Maschke.

Aurora Reuper gewinnt den Schulentscheid an der IGS Langenhagen

Langenhagen. Aurora Reuper aus der Klasse 6.5 ist die Gewinnerin des Schulentscheids an der IGS Langenhagen. Sie setzte sich im Vorlesewettbewerb gegen fünf Mitschüler durch. Damit qualifizierte sie sich für die nächste Runde, die Anfang 2022 ausgetragen wird.
Mit großer Lesefreude trugen die Schüler der sechsten Klassen jetzt ihre Texte vor. Sorian Brückner (6.1), Alexander Maschke (6.2), Levin Kloos (6.3), Tugce Sahin (6.4), Aurora Reuper (6.5) und Leni Manoharan, die für die erkrankte Klassensiegerin Tarja Cvetanovski aus der 6.6 antrat, waren gut vorbereitet. Sie präsentierten zunächst ihre Lieblingsbücher mit einer vorbereiteten Textstelle. Die anwesenden Mitschüler, Deutschlehrer und die Jury (Rocio Heimbach, Maren Müller und Nina Stader) lauschten den engagierten Lesevorträgen und freuten sich über das gute Leseniveau. Die Eltern nahmen online an dem Vorlesevergnügen teil.
Im zweiten Durchgang musste ein Textausschnitt aus dem Buch „Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein“ von J.K. Rowling vorgetragen werden. Die Kinder machten der Jury die Entscheidung nicht leicht.
Bei der Siegerehrung hob Kerstin Bücken die gute Leseleistung hervor und präsentierte das Ergebnis der Jury. Alle Teilnehmer*innen wurden abschließend mit einem Buch und Buchgutscheinen belohnt, die von der Buchhandlung Böhnert und vom Förderverein der IGS gesponsert wurden.