Mit vollem Einsatz, Mut und Spaß

Magdalene (links) und Florentine freuen sich über das neue Tambourelli-Set.

Familien-Challenge in der SCL-Leichtathletikabteilung

Langenhagen. Spiel, Spaß und Spannung - die Familien-Challenge der Leichtathletikabteilung des SCL Endlich werden die Spikes wieder geschnürt, die Harke geschwungen und die Stoppuhren wieder gedrückt. Die Leichtathletik hat ihre Athleten zurück. Doch die trainingsfreie Zeit zwischen dem zweiten Lockdown im November 2020 und dem Neustart jetzt war lang. Sehr lang. Und um diese Zeit ein bisschen zu beleben, hatte sich die Leichtathletikabteilung für ihre jüngsten Mitglieder und deren Familien etwas Besonderes ausgedacht: Eine Familien-Challenge. Ausgetragen in der SCL-eigenen Sporthalle, natürlich unter Corona-konformen Bedingungen. Einige Wochen lang kämpften Familien der jungen Athleten jeden Sonntag eine Stunde um den Sieg. Aber vor allem ging es um Spaß und darum, die dunkle Jahreszeit etwas heller zu gestalten.
Jede Familie, die sich der Challenge gestellt hatte, musste sieben sportliche Stationen bewältigen, bei denen sie Punkte sammeln konnte. Und auch Muskelkater. Es musste gesprungen, geworfen und gelaufen werden. Leichtathletik eben. Aber eben mal anders.
Jede Familie ist als Team angetreten und hat sich auch als Team die Punkte erobert.
Nachdem also 17 Familien mit vollem Einsatz, Mut und Spaß ihre sportlichen Qualitäten erprobt hatten, stand am Ende eine Siegerfamilie fest. Zwar war die Challenge letztendlich in zwei Wertungsgruppen geteilt, doch der Gesamtsieg ging an Familie Kielmann. Als Preis winkte ein Set Tambourelli-Schläger, für den Sommer genau das Richtige…