Mitspieler gesucht

Jessica Kind mit dem Senioren-Sport-Mobil von win im Stadtpark Langenhagen. 

„Helfende Hände“ sind unterwegs

Langenhagen. „Es war ein netter Vormittag im Stadtpark“, resümiert Anke. Sie ist ehrenamtlich aktiv als Alltags- und Lebensbegleiterin für Senioren in Langenhagen. Bei den Helfenden Händen der Diakonie Hannover-Land geht es bunt und fröhlich zu. „Wir probieren aus und erkunden, wie wir Senioren in Langenhagen eine gute Begleitung und Abwechslung anbieten können“, berichtet Jessica Kind, Koordinatorin der Helfenden Hände. Dieses Mal sind sie mit dem Senioren-Sport-Mobil aus dem Quartierstreff Wiesenau unterwegs gewesen. Ein gutes Netzwerk ist ein wesentlicher Baustein, um Miteinander gegen Einsamkeit im Alter anzugehen. Wer sich bei den Helfenden Händen ehrenamtlich engagieren möchte oder vielleicht etwas Abwechslung im Alltag als Senior*innen sucht, kann sich gerne bei Jessica Kind unter der Telefonnummer (0511) 7 40 36 13 oder per Mail jessica.kind@evlka.de melden.