Naturtagebuch 2012 startet

Wettbewerb mit Preisen für die Jugend

Langenhagen. Das Naturtagebuch ist ein Naturerlebnis-Wettbewerb der BUNDjugend für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren: Sie sind aufgerufen, alleine oder in Gruppen, die Natur in ihrer Umgebung über einen längeren Zeitraum zu beobachten und ihre Entdeckungen in einem Naturtagebuch kreativ zu dokumentieren. Hierbei kann geschrieben, gemalt, fotografiert und gebastelt werden. Zusätzlich zum Bundeswettbewerb gibt es in vielen Bundesländern auch Naturtagebuch-Landeswettbewerbe. Einsendeschluss ist in jedem Jahr der 31. Oktober.
Im letzten Jahr nahmen fast 2000 Kinder am Wettbewerb teil. Mit dem Projekt Naturtagebuch möchte die BUNDjugend Kinder an die Natur heranführen und sie zu spannenden Reisen in die Natur anregen. Ein Leitfaden für Pädagogen sowie ausführliches Begleitmaterial für Kinder und Eltern, darunter in diesem Jahr auch eine neue Broschüre zu Natur in der Stadt, sind über die BUNDjugend zu beziehen oder finden sich im Internet unter www.naturtagebuch.de. Gleichzeitig erscheint das Manfred Mistkäfer Mitmach-Magazin begleitend zum Naturtagebuch-Wettbewerb. Dort gibt es Basteltipps, Rätsel, Witze, Forschergeschichten, Spiele und vieles mehr.