Neujahrskonzert mit Ernst Müller abgesagt

Konzert zu Gunsten der Weihnachtshilfe kann nicht stattfinden

Langenhagen. Das für den 14. Januarum 19 Uhr im Theater am Aegi geplante „Neujahrskonzert 2021 – Mit Schützenklang durchs Niedersachsenland“, zugunsten der HAZ- Weihnachtshilfe, muss leider aufgrund der momentanen Lage abgesagt werden.
Ernst Müller und Harald Sandmann wollten mit dem Orchester „Niedersächsische Blasmusik“ das neue Jahr schwungvoll begrüßen und dabei wieder sammeln. Doch die Corona-Pandemie lässt große Konzerte mit großem Orchester in geschlossenen Räumen noch nicht zu.
Da die Gesundheit das Wchtigste dieser Tage ist wurde schweren Herzens die Entscheidung zur Absage des Konzertes getroffen.
Die im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten werden an allen bekannten Vorverkaufsstellen rückerstattet.