Noor Mertens geht

Noor Mertens verlässt den Kunstverein nach viereinhalb Jahren. (Foto: O. Krebs)

Nachfolge für Kunstverein ist noch offen

Langenhagen (ok). Wechsel beim Kunstverein Langenhagen: Die Geschäftsführerin und künstlerische Leiterin Noor Mertens geht ab 1. Juni zum Kunstmuseum nach Bochum. Bis zum Sommer ist sie noch für das Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm in Langenhagen zuständig. Seit Anfang 2017 hat die Niederländerin den Kunstverein geleitet, die Institution inhaltich und strukturell weiterentwickelt. Unter ihrer Leitung ist ein eigenwilliges Programm entstanden, das sich auf Experimente mit Ausstellungsformen, unterrepräsentierten Künstlerpositionen und experimentellen Vermittlungsformaten konzentriert. Sie rief das KVL-Bulletin ins Leben, eine Publikation, die vor- und zurückblickt und das Programm des Kunstvereins vertieft. Seit August gibt es archipelago.page als digitale Informationsplattform zum Angebot des Kunstvereins  - eine Plattform, die vielfältige Themen zu Kunst und Gesellschaft versammelt.