Nur der Spaß zählt

Vier-Orte-Wettkampf in Stelingen

Engelbostel. Jetzt haben sich die Schützenvereine Berenbostel, Engelbostel, Heitlingen und Stelingen zum alljährlich stattfindenden Vier-Orte-Wettkampf im Sporthof Stelingen getroffen. Die Mannschaften, bestehend aus je acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern, mussten ihre Leistungen in drei verschiedenen Disziplinen (Kegeln, Luftgewehr- und Kleinkaliberschießen) unter Beweis stellen, um die begehrte Siegtrophäe zu erringen. Zudem gab es auch noch den Einzelpokal für den besten Tagessieger.
Die Mannschaft aus Heitlingensetzte sich das erste Mal nach 20 Jahren durch und gewann den Siegerpokal. Die Plätze 2 bis 4 gingen an Stelingen, Berenbostel und Engelbostel. Den Einzelpokal als Tagesbester errang Detlef Marquardt vom Schützenverein Stelingen. Zum Abschluss feierten alle gemeinsam den Erfolg der Siegermannschaft.