"Offene Pforte" startet wieder

Termine bis September stehen fest

Langenhagen (ok). Wie unterschiedlich die Nutzung und Gestaltung von kleinen und großen Gärten aussehen kann, kann in diesem Jahr wieder bei den Terminen der "Offenen Pforte" emntdeckt werden. Die Termine für die Anregungen und nette Gespräche im Einzelnen: Sonntag, 15. Mai, 14 bis 17 Uhr, Claudia Güldner und Bernd Kretschmer, Brieger Straße 4; Sonnabend, 21. Mai, 14 bis 18 Uhr, Ulrike und Carl-Wilhelm Bodenstein-Dresler, Robert-Koch-Straße 4; Sonntag, 22. Mai, 15 bis 18 Uhr, Familie Greeske, Martha-Korell-Weg 13; Sonnabend, 28. Mai, 11 bis 17 Uhr, Familie Schreier, Sonnenweg 15; Sonntag, 29. Mai, 11 bis 18 Uhr, Jolanta Kallischo, Bohlenweg 1; Sonntag, 5. Juni, 11 bis 16 Uhr, Sabine und romanSickau, Wennebosteler Hof 16; Sonnabend, 18. Juni, 13 bis 17 Uhr, Verein der Gartenfreunde Langenhagen Rennbahnblick, Virchowstraße 29; Sonntag, 26. Juni, 11 bis 16 Uhr, Sabine und Roman Sickau, Wennebosteler Hof 16; Sonnabend, 27. August, 11 bis 17 Uhr, Uwe Spiekermann, Hanseatenstraße 44 und am Sonntag, 25. September, 14 bis 17 Uhr, Claudia Güldner und Bernd Kretschmer, Brieger Straße 4. Es gelten die jeweiligen Corona-Regeln. Ob ein Termin wegen eventueller Corona-Maßnahmen ausfallen muss, erfahren Interessierte bei Veranstalterin Sabine Sickau