Oktoberfest fällt ins Wasser

Die Guggis werden in diesem Jahr nicht in Krähenwinkel einheizen.

CDU Krähenwinkel sagt Veranstaltung für den 26. September ab

Krähenwinkel. Der CDU-Ortsverband Krähenwinkel sagt das für den 26. September geplante Oktoberfest für dieses Jahr auf Grund der Corona-Virus Problematik ab. Die Entscheidung wurde mit dem Hintergrund der Unsicherheit getroffen, ob das Veranstaltungsverbot über den 31. August 2020 verlängert werden wird. Eine risikofreie Umsetzung der Veranstaltung ist zu diesem Zeitpunkt somit nicht realistisch.
Selbst wenn das Veranstaltungsverbot zum 31. August aufgehoben werden sollte, ist anzunehmen, dass es im September 2020 sicherlich zahlreiche Veranstaltungen geben wird, die eigentlich im Frühjahr/Sommer stattgefunden hätten aber aufgrund des Veranstaltungsverbots verschoben wurden.
"Wir haben uns die Entscheidung, das Fest abzusagen, nicht leicht gemacht aber für uns steht die Gesundheit der Besucher, Unterstützer und Helfer im Vordergrund und wir hoffen daher auf Verständnis für die Absage", sagt Steffen Hunger, Vorsitzender des CDU Ortsverbands.
Er ist sich aber sicher, dass es im September 2021 wieder ein Oktoberfest geben wird und lädt schon jetzt dazu ein.