Open Air 14-tägig

Die Gottesdienste im Freien werden sehr gut angenommen. (Foto: I. Becker-Wook)

Godshorner Gottesdienste gehen wieder los

Godshorn. Nach fünf Monaten mit Gottesdiensten und Predigten Zum Mitnehmen haben auch in der Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten" Godshorn die Gottesdienste mit Beteiligung von Besuchern wieder angefangen. Aufgrund der sich verbessernden Pandemie-Situation war es möglich, schon zwei Gottesdienste im Freien auf dem Kirchengelände zu feiern.
Beide Gottesdienste wurden von dem Gemeindegliedern sehr gut angenommen, zum ersten Gottesdienst kamen mehr als 40 Besucher. Am zweiten Gottesdienst, bei dem auch wieder gesungen werden konnte, nahmen 60 Personen teil. Es predigte Pastor Falk Wook, die musikalische Begleitung hatte Organist Andrée Brana, der am Klavier spielte.
Diese Open Air–Gottesdienste werden bis zu den Sommerferien 14-tägig angeboten, dazwischen gibt es jeweils eine Predigt und den Gottesdienst „to go“.