Perfektes Wetter sorgt für großen Andrang

Der Maibaum steht bis zum Pfingstwochenende fest in seiner Halterung. (Foto: B. Schwetz)

Treckerclub Kaltenweide stellt Maibaum auf

Kaltenweide (bls). Um 11.15 Uhr stand der Maibaum fest in seiner Halterung. Der Trecker-Club Kaltenweide zog den festlich geschmückten Baum bereits schon zum 13. Mal mit Hilfe von zwei Seilwinden am hergerichteten Maibaumplatz hoch. Begleitet wurde das Aufstellen vom Young Spirit Orchestra (YSO). Die bunten Bänder an der Spitze des Baumes wehen nun bis zum Pfingstwochenende, an dem in Kaltenweide das jährliche Schützenfest stattfindet. Sichtlich erfreut war Ole Ohlendorf, Präsident des Trecker-Clubs, über den wolkenfreien Himmel an diesem Tag und über die Tatsache, dass der Baum immer noch der Gleiche sei wie vor 13 Jahren. Besonders beliebt bei den kleinen Besuchern waren in diesem Jahr auch wieder die mit Wackelpudding gefüllten Maibaumspritzen. Für das leibliche Wohl wurde mit Gegrilltem und einem Kuchenbuffet gesorgt.