„Phänomenale Welten“ kommen ins CCL

„Phänomenale Welten“ präsentiert das CCL ab 28. Juni im Centerneubau.

Führungen für Schulklassen jetzt anmelden

Langenhagen (sch). Von Donnerstag, 28. Juni, bis Sonnabend, 14. Juli, bietet das City Center Langenhagen ein Erlebnis der besonderen Art: In der Ausstellung „Phänomenale Welten“ werden erstaunliche naturwissenschaftliche und technische Phänomene unmittelbar erfahrbar. Die gezeigten Exponate laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Auf einfache und spielerische Weise werden alltägliche Phänomene mit allen Sinnen erlebbar gemacht. Optische Täuschungen bilden einen Schwerpunkt der präsentierten Objekte, die Entstehung von Wellen wird veranschaulicht oder physikalische Gesetze an Beispielen wie dem Gravitationstrichter und der Kugellaufbahn erläutert. Die Ausstellung wurde von der PHÄNOMENTA Flensburg, einem Institut der Universität Flensburg und gleichzeitig des ersten Science Centers Deutschlands entwickelt. Sie wird von einem fachlichen Mitarbeiter betreut, welcher für alle Fragen rund um die Exponate und die dahinter stehende Physik gerne bereit steht. Das City Center Langenhagen bietet allen Schulen kostenlose Führungen durch die Ausstellung an. Auskünfte zur Anmeldung erteilt das HBB-Centermanagement im City Center Langenhagen, Marktplatz 7, 30853 Langenhagen telefonisch unter (0511) 98 42 15 11 oder per E-Mail unter centermanagement@cc-langenhagen.de.