Plattform für mehr als 300 Vereine, Gruppen und Verbände

Arbeiten jetzt enger zusammen: Jürgen Miethe, erster Vorsitzender Kulturring (von links) , Annika Stegmaier, Freiwilligenagentur und Holger Finck, erster Kassenwart Kulturring. (Foto: D. Lange)

Kulturring und Freiwilligenagentur planen Wochenende für die Langenhagener

Langenhagen (dl). Nach den Erfahrungen der Jahre 2018 und 2019 war allen Beteiligten klar, das ein Tag der Vereine im Rahmen des Stadtfests mit seiner ausschließlich kommerziellen Ausrichtung für die ehrenamtlich orientierten Vereine keine optimale Präsentationsform darstellt. Mitmachen konnten ohnedies nur diejenigen Vereine oder Gruppen, die über ein Bühnenprogramm verfügten. Aber auch für sie eigneten sich die eingeschränkten Rahmenbedingungen auf der großen Bühne nicht für eine sowohl optisch als auch akustisch angemessene Präsentation. Das soll jetzt anders werden. Der Kulturring Langenhagen als Veranstalter und die Freiwilligenagentur der Stadt Langenhagen als Kooperationspartner haben jetzt Großes vor. Beide stellten ihr Konzept für ein Wochenende der Vereine auf dem Marktplatz vor. Von Freitag, 19.Juni bis Sonntag, 21. Juni, können alle teilnehmenden Vereine aus Langenhagen sich und ihre Angebote sowohl auf der Bühne im Rathausinnenhof als auch mit vielen Ständen und Mitmachaktionen auf dem Marktplatz einem großen Publikum vorstellen. Auch mit dem Ziel der Förderung des Ehrenamtes und um auf diesem Weg neue Mitglieder zu gewinnen. Die Veranstalter wünschen sich einen Mindestanzahl von 60 teilnehmenden Vereinen, je nach Platzbedarf gerne auch mehr. Die Teilnahme ist für die Vereine kostenlos, eine Standgebühr wird es nicht geben. Daher sind die Verantwortlichen von Kulturring und Freiwilligenagentur derzeit auf der Suche nach Sponsoren, die sich für die Veranstaltung engagieren und sie unterstützen möchten. Die Form ihrer Präsentation ist den Vereinen überlassen, sollte aber hinsichtlich Platz- und Zeitbedarf mit dem Veranstalter koordiniert werden. Ebenso ein möglicher Getränke- und/oder Kuchenverkauf an den einzelnen Ständen. Am 21. Januar um 18.oo Uhr in der Aula des Schulzentrums findet eine Informationsveranstaltung zum Wochenende der Vereine statt, im Rahmen derer alle Interessierten mehr darüber in Erfahrung bringen können. Weitere Informationen und das Anmeldeformular unter www.kulturring-langenhagen.de . Anmeldeschluss ist der 29.03.2020. Die Anmeldung sollte ausgefüllt per E-Mail an vorstand@kulturring-langenhagen.de oder freiwilligenagentur@langenhagen.de geschickt werden. Bis dahin und im Zusammenhang damit wird die Freiwilligenagentur an zwei gesonderten Termine je eine Hygieneschulung anbieten. Die Termine hierfür werden per Newsletter noch rechtzeitig bekanntgegeben.