Plaudern und Neuigkeiten austauschen

Freitags: Frühstück im Quartierstreff Wiesenau

Langenhagen. Gemeinsam frühstücken, in Ruhe miteinander plaudern und interessante Neuigkeiten austauschen – das bietet das Frühstücks-Team der Ehrenamtlichen im Quartiestreff Wiesenau an.
Jeden Freitag wird von 8:30 bis 10 Uhr ein abwechslungsreiches Frühstück angeboten, das liebevoll angerichtet wird. Denn Heidrun Ethner, Ellruth Klatt, Andrea Köhler-Markgraff und Gabi Mössinger wissen: Das Auge isst mit und in Gemeinschaft macht Essen mehr Freude!
Die vier engagieren sich beim Verein win – wohnen in Nachbarschaften bei der KSG Hannover GmbH und bieten seit mehreren Jahren auch das morgendliche Angebot an. Nun freuen sie sich darauf, ihre Gäste ab Freitag, 20. Mai, wieder zu begrüßen. Bereits Bekannte und auch neue Gesichter sind herzlich willkommen.
Zusätzlich zum Frühstück und Austausch unter Nachbarn werden auch ab und an Gäste eingeladen, die über Interessantes und Wissenswertes erzählen. So kommt am 20. Mai Heidi Emrich dazu und entführt uns in die wunderbare Welt der Tapeten. Zur Anschauung bringt Heidi Emrich Bücher mit, in denen alte und besondere Tapeten ausgestellt sind. Das wird ein Augenschmaus! Darüberhinaus weiß sie auch Vielfältiges über den Wandschmuck zu erzählen.
Das Frühstück findet im Quartierstreff Wiesenau an der Freiligrathstraße 11 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um eine Spende für die Lebensmittel wird gebeten.