Prüfungsessen als Höhepunkt

Tolle Auszeichnung für Anna Maier (Mitte).

McDonald's: Gold für Anna Maier

Langenhagen. McDonald`s Ehmann ist stolz auf Anna Maier: Die Auszubildende aus dem McDonald's-Restaurant in Langenhagen gewann bei den Landesmeisterschaften des Gastgewerbes in Lüneburg die Goldmedaille und darf sich fortan Niedersachsenmeister der Fachfrauen und –männer der Systemgastronomie nennen. Der DEHOGA Niedersachsen (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) suchte die besten seiner derzeit 9.500 Auszubildenden. 73 Azubis stellten sich in Lüneburg in Theorie und Praxis der fachkundigen Jury. Unter dem Motto „Viva Las Vegas – Casino Royal" gab es vielfältige Aufgaben zu erledigen. Je nach Ausbildungsberuf waren Speisen zu kochen und zu servieren, Cocktails zu mixen, Tische einzudecken und zu dekorieren, Speisekarten zu gestalten, Gespräche am Hotelempfang zu führen, Hotelzimmer abzunehmen, Blumengestecke zu arrangieren und vieles mehr. Den Höhepunkt bildete das Prüfungsessen: Jeder Koch musste aus einem vorgegebenen Warenkorb ein Menü für sechs Personen zubereiten, das von den Hotel- und Restaurantfachleuten professionell serviert wurde. Die Goldmedaillengewinner werden Niedersachsen im Herbst  bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gastgewerbe auf dem Bonner Petersberg vertreten. Nur fünf Goldmedaillen wurden in Lüneburg vergeben, und eine davon erhielt Anna Maier – ein toller Erfolg für die 22-Jährige und ein Beweis für die gute Ausbildungsarbeit bei McDonald`s Ehmann.