Pumpen kommen zum Einsatz

Die Feuerwehren mussten Schwerstarbeit verrichten. (Foto: C.-M. Müller)

Diverse Wasserschäden nach lokalem Starkregen

Langenhagen. Die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel wurde nach dem Starkregen am vergangenen Freitagabend zur Unterstützung in die Kernstadt alarmiert. Hier übernahm sie den Abschnitt "Sonnenweg" im Stadtteil Wiesenau. Diverse Keller in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie tieferliegende Garagen mussten mit Feuerlöschkreiselpumpen, Tauchpumpen und Wassersaugern vom Regenwasser befreit werden. Das THW unterstützte in diesem Einsatzabschnitt mit zwei Gruppen. Der Einsatz war am Folgetag um 3 Uhr für die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel beendet.