Ratten an der Wertstoffinsel?

Die Zustände sind an manchen Tagen – hier am 1. Juni – wirklich verheerend.

Ratsmitglied Achim Hinz klagt über Standort Emil-Berliner-Straße

Langenhagen (ok). Er ist AfD-Ratsmitglied Achim Hinz seit Längerem schon ein Dorn im Auge. Die Rede ist von der aha-Wertstoffinsel an der Emil-Berliner-Straße/Nähe Ilmenauweg, die gerade nach Feiertagen katastrophal aussehe. Die aha-Mitarbeiter, die den Müll eigentlich immer pünktlich abholten, kämen kaum hinterher. Es sei für sie jedes Mal ein Grauen, wenn sie aufräumen müssten. Spaziergänger, die dort mit ihren Hunden langliefen, haben nach Aussage von Achim Hinz schon von toten Ratten gesprochen. Direkt hinter dem Zaun, wo die Container stehen, gebe es jede Menge Rattenlöcher im Erdreich.