Resser Straße ist wieder frei

Restarbeiten zum späteren Zeitpunkt

Engelbostel. Die Resser Straße ist wieder im Abschnitt zwischen Engelbostel und Kananoher Straße für den Verkehr frei. Die Asphaltarbeiten, die dort im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, laufen, sind vorerst abgeschlossen. Die am 15. März eingerichtete Vollsperrung des Straßenabschnitts ist nicht mehr erforderlich und die seinerzeit ausgeschilderte Umleitung somit aufgehoben.
Die Resser Straße, die Landesstraße 380, kann seit heute, 24. März, wieder als Verbindung zwischen Langenhagens Norden und Süden genutzt werden.
Einige Restarbeiten stehen noch aus. Sie sollen im April oder Mai angegangen werden. Dafür bedarf es dann einer halbseitigen Sperrung.