Rippchen und Schnitzel satt

Freuen sich auf neue Gäste und altbekannte Gesichter: Julia und Martin Günaydin. (Foto: O. Krebs)

Dienstags und donnerstags feste Termine im DGH Krähenwinkel

Krähenwinkel (ok). Julia und Martin Günaydin sind als neue Betreiber im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel angekommen. Die Spargelsaison ist vorüber, die Essen sind durch die Bank weg gut gelaufen. Seit einigen Wochen stehen immer donnerstags ab 17.30 Uhr „Rippchen satt“ mit hausgemachtem Cole Slow, hausgemachten Kartoffelecken und hausgemachter Sour Cream für 11,90 Euro auf der Speisekarte, und gleich erste Termin war ausgebucht. Immer dienstags ab 17.30 Uhr heißt es jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel „Schnitzel satt“ für 11,90 Euro mit Beilagen auf verschiedene Arten wie beispielsweise Sambal oder Jäger. Martin Günaydin: „Alternativ bieten wir zum gleichen Preis Bandnudeln mit Garnelen in Tomate-Mascarpone an.“ Um Reservierung – auch für Feiern – unter der Telefonnummer (0511) 53 91 30 63 wird gebeten, ein Abholservice wird auch angeboten.