Runter vom Sessel

Neue Walkbegeisterte sind jederzeit herzlich willkommen. (Foto: J. Gonell)

Walking-Gruppe in Wiesenau freut sich über Zuwachs

Langenhagen. Beim Projekt „Gesund im Quartier – Gesundheitsprävention für Seniorinnen und Senioren“ bei win gibt es eine Walking-Gruppe, die sich noch über Zuwachs freuen würde.  Die Wiesenauerin Regina Kiebach lädt alle Bewegungsfreudigen Menschen ab 65 Jahren zum Walking ein. Die Gruppe trifft sich mittwochs um 10 und um 17 Uhr.
Das Angebot am Vormittag richtet sich an Walking-Einsteigerinnen und Einsteiger. In dieser Runde erklärt Regina Kiebach die wichtigsten Regeln, sowieso Tipps und Tricks rund ums Walking. Außerdem wird nicht so schnell gewalkt wie am Nachmittag.
Um 17 Uhr trifft sich eine Gruppe, die schon Walkingerfahrung hat. Lust mitzumachen? Die Walking-Gruppe freut sich über neue Kontakte! Treffpunkt ist immer vor dem Quartierstreff an der Freiligrathstraße 11 in Wiesenau.  Die Gruppen sind jeweils etwa eine Stunde unterwegs.
Frei nach dem Motto „Runter vom Sessel“ geht’s los! Vorerfahrungen oder Ausrüstung ist nicht erforderlich – bei Bedarf können Walking-Stöcke kostenlos im Quartierstreff ausgeliehen werden.
Das Projekt wird von den gesetzlichen Krankenkassen in Niedersachsen gefördert und möchte einen Beitrag zu einer gesunden Lebensweise leisten. Das Projekt ist im April 2019 gestartet.
Weitere Infos: Quartierstreff Wiesenau, Projekt Gesund im Quartier, Freiligrathstraße 11, 30851 Langenhagen, Anna-Marie Eichhorn, (0511) 12 26 17 13, eichhorn@win-e-v.de, www.win-e-v.de