Saft im Bundesvorstand

Gesine Saft ist die einzige Niedersächsin in dem Gremium.
Langenhagen. Gesine Saft, Langenhagener CDU-Politikerin und Vorsitzende des Kreisverbandes Hannover-Land der christlich-demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), ist erneut als einzige Niedersächsin in den Bundesvorstand der CDA-Frauen gewählt worden. Als "Frauen in der CDA" vertritt die Arbeitsgemeinschaft die Interessen berufstätiger und gewerkschaftlich organisierter Frauen. Als Ansprechpartnerin für sozialpolitische Zielsetzungen ist die AG außerdem offen für alle Frauen, die sich in der Sozialpolitik engagieren wollen.
Gesine Saft: "Die CDA-Frauen in Niedersachsen profitieren von meiner Arbeit im Bundesvorstand. Die Vernetzung bis in den Bundestag und die Gewerkschaften ermöglicht vor Ort eine besonders qualifizierte Arbeit von der wir auch thematisch profitieren."